Ölige und Mischhaut: Die richtige Pflege für ölige und Mischhaut Haut

Jede Haut benötigt eine Pflege, die genau auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Mit einer ungeeigneten Pflege können Sie Ihre Gesichtshaut reizen und Unreinheiten verschlimmern. Wer ölige Haut oder Mischhaut hat, benötigt andere Pflegemittel und Cremes als jemand, der zu trockener oder leicht reizbarer Haut neigt. Mit unseren Tipps finden Sie die optimale Gesichtspflege für ölige Haut und Mischhaut.


Ölige Haut: Woran man sie erkennt und was Sie beachten sollten

Jeder Mensch hat eine andere Haut. Es gibt jedoch bestimmte Muster, die immer wieder auftreten. Sie sind als Hauttypen bekannt. So haben manche Menschen trockene Haut, die in vielen Fällen auch leicht reizbar ist und zu Rötungen neigen kann. Die Gesichtshaut von anderen Menschen ist eher ölig, wieder andere Menschen haben Mischhaut oder normale Haut. Letzteres kommt vergleichsweise selten vor. Jeder Hauttyp benötigt eine Pflege, die auf seine speziellen Anforderungen zugeschnitten ist.

Doch was ist ölige Haut überhaupt? Ölige Haut neigt dazu, viel Talg zu produzieren – mehr, als eigentlich nötig wäre. Das lässt den Teint leicht ölig aussehen. Die Haut glänzt oft besonders an Stirn, Nase und unter den Augen. Die Poren sind häufig erweitert. Auch Unreinheiten treten bei öliger Haut häufig auf, zum Beispiel in Form von Pickeln und Mitessern. Ölige Haut entsteht häufig aufgrund von genetischen Gründen, aber auch hormonelle Schwankungen und Stress können sich auf diese Weise bemerkbar machen.

Viele Frauen leiden unter ihrer glänzenden Haut. Ein Trostpflaster gibt es jedoch: Die ölige Haut ist in der Regel widerstandsfähiger gegenüber äusseren Einflüssen und altert langsamer als zum Beispiel trockene Haut. Falten treten meist erst später auf.


Mischhaut: Mehrere Hauttypen kommen zusammen

Viele Menschen haben eine Mischhaut. Anders als bei trockener Haut oder öliger Haut sind hier mehrere unterschiedliche Hauttypen vorhanden. Typisch ist eine ölige Haut in der T-Zone, also an Stirn, Nase und Kinn. Auch Unreinheiten wie Pickel oder Mitesser treten in diesen Bereichen häufig auf. Die Wangenpartien sind hingegen häufig eher trocken und empfindlich.

Für die öligen Bereiche sind überproduzierende Talgdrüsen verantwortlich. Die trockenen Hautpartien hängen oft von Umwelteinflüssen, etwa trockener Luft, ab. Auch Rötungen treten in den trockenen Zonen häufig auf.

Die Kombination aus verschiedenen Hauttypen macht die Pflege von Mischhaut zu einer kniffligen Angelegenheit. Produkte, die ausschliesslich für ölige Haut ausgelegt sind, wären für die trockenen Bereiche nicht optimal geeignet. Umgekehrt benötigen die öligen Zonen des Gesichts keine Pflege, die für trockene Haut optimal ist. Sie brauchen vielmehr eine Hautpflege, die die für Mischhaut ideal geeignet ist.


Die richtige Reinigung für ölige Haut und Mischhaut

Eine gründliche Reinigung ist insbesondere bei öliger Haut unerlässlich. Damit unterstützen Sie die Talgdrüsen und halten Unreinheiten und Bakterien von Ihren Poren fern. Sind die Öffnungen der Poren sauber, verstopfen sie nicht so leicht. Pickel treten dann nicht so leicht auf. Sie sollten ölige Haut am besten morgens und abends sanft reinigen. Wichtig ist, lauwarmes Wasser zum Abspülen zu verwenden. Zu heisses Wasser würde die Haut reizen. Tupfen Sie die gereinigte Haut sanft mit einem sauberen Handtuch trocken. Am besten verwenden Sie dazu ein separates Handtuch, das nur für diesen Zweck eingesetzt wird. So halten Sie Schmutz und Bakterien von ihrem Gesicht fern.

Auch Mischhaut profitiert von einer regelmässigen Reinigung morgens und abends. Ein mildes Reinigungsprodukt wie der EVENSWISS Purifying Cleansing Foam ist optimal geeignet. Er sorgt für feinere Poren und bringt die Haut wieder in Balance. Die Aktivität der Talgdrüsen wird durch den sanften Foam reguliert. Tragen Sie den Purifying Cleansing Foam auf die feuchte Haut auf und massieren sie ihn vorsichtig ein. Waschen Sie das Produkt anschliessend ab. Auch für ölige Haut ist der EVENSWISS© Purifying Cleansing Foam sehr gut geeignet.

Nach der Reinigung verfeinert das EVENSWISS Facial Tonic die Haut zusätzlich. Es spendet der Haut Feuchtigkeit und hinterlässt ein angenehm frisches Gefühl.



Wie Sie Ihre Haut tagsüber richtig pflegen

Mit einer Gesichtscreme unterstützen Sie Ihre ölige Haut oder Mischhaut tagsüber. Setzen Sie auf ein Produkt, das nicht zu fettend wirkt. Feuchtigkeitsspendende Cremes sind gut geeignet, sofern sie auf die Bedürfnisse Ihres jeweiligen Hauttyps abgestimmt sind. Solche Produkte mattieren und sorgen dafür, dass die Talgdrüsen nicht zu viel überschüssigen Talg produzieren.

Besonders gut für sensible Haut und Mischhaut geeignet ist der EVENSWISS© Balancing Complex. Auch für ölige Haut ist er ideal. Er sorgt für kleinere Poren und normalisiert die Absonderung von Talg. Der einzigartige Dermatopoietin©-Peptidkomplex unterstützt die Gesichtshaut bei ihrer Erneuerung. Die Creme hilft ausserdem, erste Zeichen der Hautalterung zu verzögern. Der EVENSWISS© Balancing Complex hält die Haut in einer perfekten Balance. Bei zu trockenen Partien spendet er Feuchtigkeit. Ölige Stellen profitieren von der regulierten Talgaktivität. Diese luxuriöse Creme eignet sich am besten für jüngere Haut bis zu einem Alter von 45 Jahren.

Reifere Haut verändert sich und benötigt spezielle Pflege. Wenn Sie älter als 45 Jahre sind und ölige Haut oder Mischhaut haben, ist das EVENSWISS© Rejuvenating Serum eine gute Wahl. Es sorgt für eine deutliche Verjüngung der Haut durch den patentierten Wirkstoff Dermatopoietin©. Die Creme regt die Haut dazu an, Kollagen zu produzieren, was sie straff und jugendlich aussehen lässt. Spezielle Inhaltsstoffe wie der Stammzellen-Wirkstoff PhytoCellTec© Argan helfen der Haut bei der Regeneration. Tragen Sie das Serum morgens und bei Bedarf auch abends nach der Reinigung auf die Gesichtshaut und den Hals auf.

Die Augenpartie ist besonders sensibel – und sie benötigt besondere Aufmerksamkeit, um sie ideal zu pflegen. Hier setzt der EVENSWISS© Rejuvenating Eye Complex an. Er hilft, die Entstehung von feinen Linien und Fältchen zu verzögern. Auch gegen Augenringe und leichte Schwellungen hilft der hochwirksame Wirkstoff-Komplex. Der Rejuvenating Eye Complex hilft der Haut dabei, sich zu regenerieren. Wertvolle pflanzliche Öle und ein Vitamin-Komplex voller Antioxidantien schützen die Stammzellen der Haut vor schädlichen Einflüssen, die zu vorzeitiger Hautalterung führen können. Dieses Produkt tragen Sie zweimal täglich nach der Reinigung auf die Augenpartie auf.


Vergessen Sie Ihre Haut auch nachts nicht

Nicht nur tagsüber benötigt Ihre Haut Ihre Aufmerksamkeit. Auch nachts sollten Sie die Haut optimal pflegen und sie dadurch in ihrer Erneuerung unterstützen. Das verhilft Ihnen zu einem jugendlichen, strahlenden Hautbild. Eine besonders intensive Pflege, die für ölige Haut und Mischhaut sehr gut geeignet ist, bietet Ihnen die EVENSWISS© Sublime Revealing Mask. Sie ist als Maske, die Sie abends vor dem Zubettgehen auf Ihre Gesichtshaut auftragen, optimal. Die Maske enthält einen effektiven Wirkstoffkomplex mit dem einzigartigen Wirkstoff Dermatopoietin©. Er regt die Haut dazu an, Kollagen zu bilden. Das hilft der Haut bei ihrer Erneuerung und lässt sie straff und frisch aussehen. Die EVENSWISS© Sublime Revealing Mask pflegt ölige Haut und Mischhaut intensiv, ohne die Haut zu stark zu fetten.



Verleihen Sie Ihrer Haut ein jugendliches Aussehen mit dem EVENSWISS© Master Booster

Die meisten Menschen wünschen sich eine jugendliche, straffe Haut und minimale Anzeichen der Hautalterung. Der EVENSWISS© Master Booster sorgt für maximale Hautverjüngung. Der Ultra-Hautverjüngungs-Booster mindert die Zeichen der Hautalterung. Der spezielle Wirkstoffkomplex versorgt die Haut mit essentiellen Nährstoffen und unterstützt so die Erneuerungsprozesse der Haut. Er eignet sich für alle Hauttypen und ist speziell für ölige Haut ideal geeignet.

Zur Anwendung mischen Sie einen bis zwei Tropfen des Master Boosters mit der üblichen Menge Ihrer üblichen Tagescreme. Massieren Sie die Mischung sanft auf die frisch gereinigte Haut ein. Sie können den EVENSWISS© Master Booster zweimal täglich anwenden.


Weitere Pflegetipps für ölige Haut und Mischhaut

Viele Frauen probieren viele unterschiedliche Pflegeprodukte aus. Wenn sich nicht schnell der gewünschte Effekt zeigt, greifen sie stattdessen wiederum zu einem anderen Produkt. Das ist jedoch eine grosse Belastung für die Haut. Diese benötigt Zeit, um sich an eine bestimmte Pflege zu gewöhnen. Es kann einige Wochen dauern, bis sich die Haut auf ein neues Pflegeprodukt eingestellt hat. Erst dann kann man wirklich beurteilen, ob das Produkt geeignet ist oder nicht.

Ebenso wenig ist es sinnvoll, zu viele verschiedene Pflegeprodukte zu kombinieren. Setzen Sie lieber auf eine bewährte Linie, um Ihre Haut nicht unnötig zu reizen. Wenn Sie mit einem Produkt gut klarkommen, sollten Sie dabei bleiben. Die hochwirksamen Pflegeprodukte von EVENSWISS© enthalten effektive Ingredienzien, die sanft zur Haut sind. Verwendet wird etwa Shea Butter, die entzündungshemmend und anti-mikrobiell wirkt. Shea Butter hilft bei öliger Haut und Akne. Soja-Isoflavone versorgt die Haut mit Feuchtigkeit, ohne fettend zu wirken. Die Haut wird sichtbar frischer und sieht gesünder aus. Auch Allantoin hilft dabei, die Haut gegen schädliche Umwelteinflüsse zu schützen. Der bewährte Wirkstoff wirkt Irritationen der Haut entgegen. Die Regenerierung der Haut wird durch Allantoin angeregt. Diese spezielle, hoch qualitative Wirkstoffkomplexe machen die Produkte maximal verträglich.

Leave a comment

All comments are moderated before being published

Die EVENSWISS® Hautpflegeprodukte aktivieren die Reparaturprozesse in den tieferen Hautschichten und ermöglichen so ein besseres Hautbild.